Janin Tesmer-Laß

Mentale Geburtsvorbereitung

Mentale Geburtsvorbereitung mit (Selbst)Hypnose – der Weg zur leichten, angst- und schmerzfreien Geburt  

In Kooperation mit dem Elternzentrum Rückenwind – Asklepios Klinik Nord – Heidberg

Mentale Geburtsvorbereitung

Mentale Geburtsvorbereitung

In vielen Ländern wie Russland, England und Australien wird mentale Geburtsvorbereitung ergänzend zu gängigen Vorbereitungskursen seit Jahrzehnten eingesetzt, um alle bewussten und unbewussten Ressourcen und Fähigkeiten für einen optimalen Geburtsverlauf und zur Vorbereitung auf die postnatale Phase (Stillvorgang, Elternschaft) zu aktivieren.

Weit über 500 Studien belegen: Selbst(Hypnose) in der Geburtsvorbereitung

  • befreit von Ängsten, Blockaden, Unsicherheit und „Altlasten“
  • lindert Schwangerschaftsbeschwerden
  • ermöglicht Schmerzreduktion bis hin zur Schmerzabschaltung
  • reduziert das Komplikationsrisiko
  • verkürzt die Dauer der Geburt um durchschnittlich 2 Stunden
  • verbessert Selbstsicherheit, Stressbewältigung, Gelassenheit
  • erschließt Energiequellen, erhöht die Kraft während der Geburt
  • verbessert die Erholung während der Wehenpausen
  • entwickelt partnerschaftliche Unterstützungsmöglichkeiten
  • aktiviert Selbstheilungskräfte, verbessert die Regeneration nach der Geburt
  • intensiviert die positive Bindung und den Kontakt zum Baby
  • verstärkt Vorfreude und Zuversicht
  • bereitet mental und emotional auf die Elternrolle vor
  • schützt vor postnataler Depression

Der spezielle Einsatz von (Selbst)Hypnose bei Steißlagen führte bei 81% zum selbständigen Drehen des Kindes (Universität von Saskatchewan Kanada 1994).

Im Seminar oder Einzelcoaching werden (Selbst-)Hypnosetechniken durch die Kombination mit anderen wirkungsvollen Techniken (PEP, WingWave, Kinesiologie etc.) verstärkt und durch den Einsatz von speziellen Silent Subliminals zu Hause vertieft.

Mentale Geburtsvorbereitung

Mentale Geburtsvorbereitung

Seminar Mentale Geburtsvorbereitung mit max. 5 Teilnehmerinnen

Dauer: 180 min:
Kosten: ab 149€
Ort: Hamburg, Bad Bramstedt, n. Abspr.

Flyer Mentale Geburtsvorbereitung

Individuell zugeschnittenes Einzelcoaching (oder  Paar-Coaching)  Eine Doppelstunde genügt in der Regel zur optimalen mentalen Geburtsvorbereitung aus, wenn keine schwer belastenden Themen zu behandeln sind.

Dauer: 120 min:
Kosten:  175€  (185€ für Paare)
Ort: Hamburg, Bad Bramstedt, n. Absprache.

CORONA-RABATT -20%
für  Videotelefoni- oder Telefon-Coaching.
Kosten: 150 € (Folgesitzung 70€ / Std.)

 

Einige aktuelle Rückmeldungen:

Januar 2020: „Vielen Dank, wir hatten eine traumhafte Geburt! Es war wie im Film und ich hatte tatsächlich kaum Schmerzen.“

Dezember 2019: „Danke, danke, Frau Tesmer. Nie hätte ich gedacht, dass ich das so hinbekomme :-). Es sind zwar ein paar schwierige Situationen aufgetreten, aber ich war die ganze Zeit bei mir und ganz ruhig und im Vertrauen. Angst hatte ich keine und von den Schmerzen habe ich irgendwie gar nichts mitbekommen.“

Dezember 2019: „Liebe Frau Tesmer, also ich bin wirklich überrascht! Die „bösen Bilder“ , Ängste und Sorgen waren nach unserer Sitzung wirklich wie weggeblasen. Ich habe fleißig meine Selbsthypnoseübungen gemacht und fühlte mich jeden Tag noch ruhiger und stärker. Die Geburt lief genauso, wie ich es mir gewünscht habe. Wir sind überglücklich.“

September 2019: „Wow! Die traumatischen Erinnerungen an die erste Geburt sind wirklich weg! Dass ich mich nochmal auf eine Geburt freuen könnte …. unglaublich“ und im November 2019: „Eine super schöne Geburt. Ich sage einfach nur danke!“